"Unternehmen für Familien"-Vernetzungstreffen Gesundheits-und Pflegebranche

Dienstag, 5. September 2017 -
14:00 bis 17:00
PremiQaMed
Österreich

Familienfreundlichkeit macht im ‚Kampf um die besten Köpfe‘ den entscheidenden Unterschied. Gerade vor dem Hintergrund des steigenden Fachkräftebedarfs, werden die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und eine familienorientierte Personalpolitik immer wichtiger. Das gilt vor allem auch in der Gesundheits- und Pflegebranche“, betont Familienministerin Dr. Sophie Karmasin im Rahmen eines Vernetzungstreffens für die Gesundheits- und Pflegebranche, organisiert im Rahmen des Netzwerks „Unternehmen für Familien“.

Laut einer aktuellen Umfrage liegt für Geschäftsführer und Personalverantwortliche von Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen die wichtigste Herausforderung darin, Fachkräfte langfristig in der Institution zu halten. Bei der Wahl des Arbeitgebers steht für die Arbeitnehmer die Vereinbarkeit von Familie und Beruf an oberster Stelle: Für zwei Drittel der Mitarbeiter ist dies ein maßgeblicher Aspekt bei der Entscheidungsfindung.

Unser Audit berufundfamilie für Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen ist ein Prozess, der alle Berufsgruppen der Gesundheits-und Pflegeeinrichtungen berücksichtigt und systematisch alle Organisationseinheiten miteinbezieht. Das Audit führt so nachhaltig zu einer Verbesserung des Arbeitsumfeldes in Bezug auf Familienfreundlichkeit in österreichischen Gesundheits- - enfreundliche Maßnahmen für Ihre Einrichtung, die auf die Bedürfnisse aller Beteiligten abgestimmt sind. So können Maßnahmen nachhaltig umgesetzt und die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens langfristig gesteigert werden.

Mehr Informationen dazu gibt es hier