Woher mit dem Nachwuchs? Wohin mit dem Nachwuchs? - Vernetzungstreffen Audit berufundfamilie

Dienstag, 24. September 2019 - 17:30 bis 19:00
Sandwirth Klagenfurt
Pernhartgasse 9
9020 Klagenfurt
Österreich

Thema/Inhalte:

Was hat Mitarbeiterführung mit Kinderbetreuung zu tun? - Welche Führungskompetenzen schaffen Zugang zur Generation Z? - Wie können sich Unternehmen im Wettbewerb um die besten Köpfe abheben? - Wie können Unternehmen junge Mitarbeiter/innen am besten in der Vereinbarkeitsfrage unterstützen?

Wir diskutieren neue Ideen und ändern den Blickwinkel in Richtung Zukunft. Da spielt die Vereinbarkeit eine wesentliche Rolle für Unternehmen und Gesellschaft.

 

Podium-Inputs für die Diskussion:

  • Mag. Peter Wedenig, GF AMS Kärnten: Vereinbarkeit geht uns alle an
  • Mag.a Daniela Stein, Business Frauen Center: Weiterbildung zur gelebten Vereinbarkeit
  • Mag.a Helvig Kanduth, Sandwirth: Das gute Image - eine Frage der Vereinbarkeit
  • Praxisbeispiele:
  • Mag. Jan Ledóchowski, Familie & Beruf Management GmbH: Familienbewusst führen
  • Otto Frühbauer, Präsident Gnostos: Wie begeistere ich die Jungen für Leistung und Erfolg im Job?

Eingeladen sind:

Führungskräfte, HR Verantwortliche, berufundfamilie-zertifizierte Unternehmen, interessierte Unternehmen, Auditbeauftragte, CSR-Verantwortliche, NGOs, Vertreter/innen aus öffentlichen Einrichtungen und der öffentlichen Verwaltung

Anmeldeschluss ist der 14.09.2019, Anmeldung per E-Mail an: iscon [at] slama.co.at (Irene Slama Consulting, Kinkstraße 68, 9020 Klagenfurt, Tel. +43-664-1103980)

Leitung/Koordination: Irene Slama Consulting, Familie & Beruf Management GmbH

Die Teilnahme ist kostenlos. Co-gefördert aus Mitteln des Bundeskanzleramts über die Familie & Beruf Management GmbH.

Als Auditorinnen stehen Ihnen weiters für Informationen zum Audit berufundfamilie zur Verfügung:

Irene Slama, Katharina Hofer-Schillen, Ing.in Mag.a Vittoria Bottaro