Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien AG

F.-W.-Raiffeisen Platz 1
1020 Wien
Österreich
+4351700
Anzahl Mitarbeiter: 
1.031
Anzahl Mitarbeiter weiblich: 
578
Anzahl Mitarbeiter männlich: 
453

Grundzertifikat: 2010
Zertifikat 1: 2013
Zertifikat 2: 2016
Zertifizierung bis: 
2019
Auditor:
Mag. (FH) Peter Rieder
Motive: 

Die Werte der Raiffeisen-Familie umsetzen

Familienfreundlichkeit und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf haben in der Raiffeisen-Holding Niederösterreich-Wien und in der Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien eine lange Tradition. Das Grundzertifikat wurde bereits 2004 bzw. 2010 erworben. Seither entwickeln beide Organisationen, die ihren Sitz am selben Standort haben und das Thema Vereinbarkeit auch in Personalunion gemeinsam umsetzen, laufend neue Angebote und Serviceleistungen. In den letzten Jahren wurde eine Vielzahl an Maßnahmen aus den Audits für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Holding und RLB erfolgreich implementiert. Dies hilft, entsprechend der Werte der Raiffeisen-Familie bessere Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben zu schaffen.

Das LifeBalanceCenter bietet allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Zusammenarbeit mit Betriebsrat und Betriebsarzt vielfältige Gesundheitsangebote und Vergünstigungen.

Das halbjährliche Karenzfrühstück ist für Eltern in Karenz eine gute Gelegenheit, mit Raiffeisen in Kontakt zu bleiben und stellt immer ein besonderes Highlight für alle Beteiligten dar.

Anlässlich der Erweiterung des Raiffeisenhauses konnte ein Betriebskindergarten geschaffen werden, der gerne angenommen wird. Regelmäßige Aktionen der Kindergartenkinder, z.B. zu Ostern oder zu Weihnachten, sorgen für Abwechslung im Arbeitsalltag.
Auch in Zukunft wollen wir mit verschiedenen Angeboten und Serviceleistungen ein interessanter Arbeitgeber für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sein. Die Rückmeldungen aus dem Auditprozess helfen uns dabei.

Familienfreundliche Maßnahmen: 
  • Tageweise Kinderbetreuung im Raiffeisenhaus
  • Umfassendes Gesundheitsangebot für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Optimierung des Karenzmanagements

Best Practice Maßnahmen

Employee Service für Familien

consentiv ist ein Unternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, Mitarbeitern von Unternehmen verschiedene Serviceleistungen zu bieten. Dazu zählen vor allem Beratungsleistungen (z.B. Eheberatung, Coaching, Burn out-Prävention, etc.). Mitarbeiter können dieses Angebot anonym nutzen, d.h. dass der Arbeitgeber nichts davon erfährt. Das Unternehmen zahlt für die Leistungen pauschal (Fixbetrag pro Mitarbeiter), egal wie viele Stunden in Anspruch genommen werden. Damit deckt consentiv auch Bereiche ab, bei denen Mitarbeiter nicht zu ihrem Arbeitgeber kommen (wollen), aber trotzdem Unterstützung benötigen. Neben Beratung recherchiert consentiv auch Kinderbetreuungsplätze, etc. Immer wieder ist consentiv auch mit Workshops und Vorträgen, z.B. „Der Spagat der berufstätigen Mutter“ im Haus zugegen