fair-finance Vorsorgekasse AG

Alser Straße 21
1080 Wien
Österreich
Anzahl Mitarbeiter: 
20
Anzahl Mitarbeiter weiblich: 
11
Anzahl Mitarbeiter männlich: 
9

Grundzertifikat: 2014
Zertifikat 1: 2017
Zertifizierung bis: 
2020
Auditor:
Dagmar Reuter MSc
Motive: 

Fairness als Schlüsselwort unseres Geschäftsmodells ist gelebte Unternehmenskultur – nicht nur nach außen, sondern auch ganz besonders unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gegenüber. Daher bemühen wir uns jedes Jahr aufs Neue, eine möglichst ausgeglichene Bilanz zwischen dem privaten und beruflichen Bereich herzustellen. Wesentliche Eckpunkte dazu sind eine vertrauensvolle Arbeitszeit, die Möglichkeit von zuhause aus zu arbeiten, der regelmäßige Besuch einer Betriebsärztin am Arbeitsplatz, die Teilnahme an Firmenfitness, der wöchentliche Bio-Obstkorb sowie eine Betriebspension. Unser Wunsch ist es, dass die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Unternehmen zu einer Selbstverständlichkeit wird. Bis dahin ist es noch ein weiter Weg, den wir aber gerne aktiv mitgestalten wollen.

Familienfreundliche Maßnahmen: 
  • Vertrauensvolle Arbeitszeit – um Familie und Beruf in Einklang zu bringen, setzen wir auf Vertrauen in unsere Mitarbeiter/innen, die ihre Bürozeiten frei organisieren können
  • Home Office – stunden- bzw. tageweise besteht die Möglichkeit, seine Arbeitsleistung von zu Hause zu erbringen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten – individuelle Weiterbildung und auch Teambuilding sind fester Bestandteil der Unternehmenskultur
  • Gesundheitsförderung – regelmäßiger Besuch einer Betriebsärztin am Arbeitsplatz, Teilnahme an Firmenfitness, wöchentlicher Bio-Obstkorb
  • Betriebliche Pensionsvorsorge