Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH

Grieskirchner Straße 42
4600 Wels
Österreich
+4372424150
Anzahl Mitarbeiter: 
4.287
Anzahl Mitarbeiter weiblich: 
3505
Anzahl Mitarbeiter männlich: 
782

Grundzertifikat: 2016
Zertifizierung bis: 
2019
Auditor:
Ing. Christian Sperner MBA
Motive: 

Als Ordenskrankenhaus hat die Familie für uns einen besonderen Stellenwert. Viele unserer Mitarbeiter/innen haben Betreuungspflichten für Kinder oder erkrankte Angehörige und müssen diese mit dem beruflichen Umfeld abstimmen. Wir sind davon überzeugt, dass eine gute Arbeitsleistung vielfach auch davon abhängig ist, wie die familiären Betreuungspflichten mit dem Beruf in Einklang gebracht werden können. Deshalb profitieren sowohl Arbeitnehmer/innen als auch Arbeitgeber von einer konstruktiven Auseinandersetzung mit dem Thema der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Aus unserer Sicht erhöht Familienfreundlichkeit die Motivation und Arbeitszufriedenheit der betroffenen Mitarbeiter/innen und steigert dadurch auch die Einsatzbereitschaft und Bindung ans Unternehmen.

Familienfreundliche Maßnahmen: 
  • Kindergarten mit besonders langen Öffnungszeiten
  • Krabbelstuben an beiden Standorten
  • Flexible Kinderbetreuung für Personen mit wechselndem Kinderbetreuungsbedarf
  • Mehrwöchige Sommerkinderbetreuung
  • Regelmäßiges Monitoring des Kinderbetreuungsbedarfs und entsprechende Anpassung der Angebote
  • Ernennung von zwei Vereinbarkeitsbeauftragten als Beratungs- und Vermittlungsstelle für Mitarbeiter/innen und Führungskräfte
  • Vielfältige, auf die familiäre Situation abgestimmte Arbeitszeitmodelle
  • Teilzeit auch für Führungskräfte
  • Aktives Karenz- und Rückkehrmanagement inkl. Informationen während Karenz
  • Informationsbroschüren zu Vereinbarkeitsthemen: Schwangerschaft & Mutterschaftskarenz, Väterkarenz, Pflege- und Familienhospizkarenz, Kinderbetreuungsangebote, etc.
  • Führungskräftesensibilisierung