Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH

Grieskirchner Straße 42
4600 Wels
Österreich
+4372424150
Anzahl Mitarbeiter: 
4.287
Anzahl Mitarbeiter weiblich: 
3505
Anzahl Mitarbeiter männlich: 
782

Grundzertifikat: 2016
Zertifikat 1: 2019
Zertifizierung bis: 
2022
Auditor:
MMag. Sandra Brandstetter
Motive: 

Eine Balance zwischen allen Interessen und Bedarfen schaffen

Als Ordenskrankenhaus hat die Familie für uns einen besonderen Stellenwert. Die Erfahrung hat uns gezeigt, dass sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer/innen von einer konstruktiven Auseinandersetzung mit dem Thema der Vereinbarkeit von Familie und Beruf profitieren.

Die Re-Auditierung ist für uns selbstverständlich, da die Vereinbarkeit von Familie und Beruf nie an Aktualität verliert und aufgrund sich ändernder Rahmenbedingungen auch laufend Anpassungen sinnvoll und notwendig sind. Das Geheimnis für den Erfolg liegt dabei in der Einbindung von Personen mit unterschiedlichen Sichtweisen und Bedarfen, sodass immer auch eine Balance zwischen allen Interessensgruppen im Unternehmen gewährleistet ist und eine möglichst hohe Akzeptanz in der gesamten Belegschaft erreicht wird.

Wir sind davon überzeugt, dass uns die Zertifizierung dabei unterstützt, unsere familienfreundliche Personalpolitik am Puls der Zeit zu halten und dabei auch über den Tellerrand zu blicken (Best practice Beispiele). Unsere Mitarbeiter/innen schätzen diese Auseinandersetzung mit ihren Bedürfnissen sehr. Darüber hinaus bringt uns das Gütesiegel auch Vorteile bei der Positionierung am Arbeitsmarkt.

Familienfreundliche Maßnahmen: 
  • Laufende Sensibilisierung der Führungskräfte, um diese als Multiplikatoren zu gewinnen und Role Models zu schaffen
  • Mitarbeiter/innenbefragung zum Schwerpunkt familienorientierte Personalpolitik
  • Suche nach Kommunikationskanälen für Mitarbeiter/innen ohne PC- Zugang und Karenzierte