Lidl Österreich

Unter der Leiten 11
5020 Salzburg
Österreich
Anzahl Mitarbeiter weiblich: 
80
Anzahl Mitarbeiter männlich: 
20

Grundzertifikat: 2016
Zertifizierung bis: 
2019
Auditor:
KiBiS Work-Life Management GmbH
Motive: 

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, der beste Arbeitgeber der Branche zu sein. Ein wichtiger Aspekt dabei ist die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben. Denn nur wer auch in seinem Privatleben Ausgleich findet, hat die Energie, im Beruf sein Bestes zu geben. Als moderner und familienfreundlicher Arbeitgeber schaffen wir deshalb Rahmenbedingungen für unsere Mitarbeiter, die nicht nur berufliche, sondern vor allem auch private Zufriedenheit bieten. Die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben ist ein Schwerpunkt in der Personalarbeit bei Lidl Österreich, die Teilnahme am Audit berufundfamilie war also der logische nächste Schritt. Hier verpflichten wir uns ganz bewusst zur Weiterentwicklung und entsprechen damit genau unserem Anspruch, immer besser zu werden.

Familienfreundliche Maßnahmen: 
  • Ausweitung gesundheitsfördernder Maßnahmen
  • Schaffung einer Onlineplattform/Rubrik im Intranet mit Informationen zu Themen wie Kinderbetreuung, Pflege, uvm.
  • Erarbeitung eines Konzepts mit unterschiedlichen Rückkehrvarianten (z.B.: Tandem Modelle)
  • Ausbau der bestehenden Maßnahmen zur Flexibilisierung der Arbeitsbedingungen
  • Tag der offenen Tür
  • Versand der Babybox auch an männliche Mitarbeiter, im Anschluss an die Geburt eines Kindes
  • Infos zu Karenz/Elternteilzeit auch an werdende Väter pro-aktiv zur Verfügung stellen Stärkung MA-Bindung karenzierter Personen:
  • Einführung eines Karenzfrühstücks
  • Unternehmensweite Einladung karenzierter Mitarbeiter zu Firmen feiern
  • Versand der BGM-Box auch an karenzierte Mitarbeiter