Marktgemeinde Hoheneich

Marktplatz 91
3945 Hoheneich
Österreich
+43285252664
Bevölkerung: 
1.423 Einwohner
Kinderbetreuungsstätten: 
1
Schulen: 
1
Kinder: 
145
Jugendliche: 
192
Zertifizierung bis: 
2020
Zertifizierung: 
2014
2017
Motive: 

Das Hauptmotiv des Audits war es, den IST-Zustand an familienfreudlichen Maßnahmen strukturiert zu erheben und die Familienfreundlichkeit immer weiter zu entwickeln. Unter Einbindung der Bevölkerung aus allen Lebensphasen ist das wunderbar gelungen und das Wohlbefinden der Gemeindebürger/innen wurde erhöht. In den letzten drei Jahren wurden alle 15 Maßnahmen erfolgreich umgesetzt. Weiters kamen im Audit noch viele neue Ideen und Wünsche von Bürger/innen, die großteils positiv erledigt wurden. In Hoheneich siedeln sich Familien mit Kindern gerne an. Das zeigt der Gemeindeführung, dass das Ziel, die Lebensqualität und den Wohlfühlfaktor für alle Generationen zu verbessern, erreicht wurde. Mit dem Zertifikat werden unsere Bemühungen nach außen sichtbar gemacht.

Familienfreundliche Maßnahmen: 
  • Verbesserung der bestehenden Spielplätze
  • Erhöhung der Verkehrssicherheit
  • Generationenprojekt „Ich-Du-Wir“ der Volksschule
  • Schulstart-Geld für Volksschulkinder
  • Jugend on Tour
  • Neubürgerempfang
  • „Nordic Walking“ als fixes Bewegungsangebot
  • Aktiv altern
  • Treffpunkt für Hoheneich (Kaffeehaus)
  • Wickeltisch am öffentlichen WC
  • Zeitgemäßes Bürgerservice des Gemeindeamtes
  • Stammtisch „familienfreundlichegemeinde
  • Selbstverteidigungskurs
  • „Junges Wohnen“ im Ortszentrum
  • Fahrtkostenzuschuss für Kindergartenkinder

Best Practice Maßnahmen

Schulstartgeld

Familien werden finanziell von der Gemeinde unterstützt und sollen sich in der Gemeinde wohlfühlen. Es sind insgesamt 100 Euro auf zwei Teil-Auszahlungen dafür eingeplant.