Marktgemeinde Liebenau

Liebenau 41
4252 Liebenau
Österreich
Bevölkerung: 
1.647 Einwohner
Fläche: 
76 km²
Zertifizierung bis: 
2017
Zertifizierung: 
2011
2014
Motive: 

Für die Marktgemeinde Liebenau als Abwanderungsgemeinde war es von größter Bedeutung, das bestehende Angebot für Familien zu verbessern bzw. auch neue Angebote zu schaffen. Bei einer Vorstellung des Audits familienfreundlichegemeinde wurde erkannt, dass damit das Bewusstsein für Vorhandenes gestärkt bzw. in der Folge mit neuen Angeboten die Familienfreundlichkeit der Gemeinde erhöht werden kann. Nach der Bestandsaufnahme wurde gemeinsam ein Maßnahmenkatalog für zukünftige Projekte erstellt,die zum Ziel hatten, die Familienfreundlichkeit nachhaltig zu verbessern.

Familienfreundliche Maßnahmen: 
  • Bewusstseinsbildung für Schilift, Nahversorung und Freizeitanlage Rubener Teich
  • Weiterbestand der Rot-Kreuz-Ortsstelle Liebenau
  • Flexible Kinderbetreuung - Einführung einer Nachmittagsbetreuung
  • Errichtung eines Skaterplatz
  • Einführung Jugendtaxi
  • Kinderferienpass - Weiterführung und Ausbau des Angebotes

Best Practice Maßnahmen

Freizeitangebote

Seit 10 Jahren gibt es einen Ferienpass mit Programmheft in der Gemeinde Liebenau. Hier wurde eine Puppenbühne zugekauft. Die Gemeinde organisiert auch selber den Spielenachmittag und einen Kochkurs.