Stadtgemeinde Seekirchen am Wallersee

Stiftsgasse 1
5201 Seekirchen am Wallersee
Österreich
+43621223080
Bevölkerung: 
11.089 Einwohner/innen
Kinderbetreuungsstätten: 
13
Schulen: 
3
Kinder: 
1713
Jugendliche: 
572

Grundzertifikat: 2010
Zertifikat 1: 2013
Zertifikat 2: 2018
Zertifikat 3: 2022
Zertifizierung bis: 
2025
Prozessbegleitung:
Mag.a Elisabeth Schwarzl
Motive: 

Seekirchen am Wallersee ist seit dem Jahre 2010 familienfreundlichegemeinde. Um den „Titel“ weiterhin führen zu können, war ein Re-Zertifizierungsprozess erforderlich. Motiv dabei war die Erhebung und Bekanntmachung der bereits vorhandenen vielfältigen Angebote für Kinder, Jugendliche, Familien und Seniorinnen und Senioren. Darüber hinaus wurden Verbesserungsmöglichkeiten festgestellt sowie Bedürfnisse und Wünsche an ein familienfreundlicheres Seekirchen unter Einbeziehung der Bevölkerung erhoben, was auch das Verständnis untereinander deutlich förderte.

Familienfreundliche Maßnahmen: 
  • Erweiterung der Barrierefreiheit im Stadtzentrum: Barrierefreie Erreichbarkeit einiger Spielgeräte des Rupertispielplatzes (Errichtung einer Rampe und Verlegung eines Fallschutzbelages) und Erhöhung der Verkehrssicherheit in der Begegnungszone (neue Gültigkeit der Rechtsregel)
  • Neugestaltung des Schulvorplatzes bei Bushaltestelle: Derzeitige Umsetzung im Zuge des Um- und Neubaus der Volksschule und der Mittelschule
  • Errichtung freier Spielflächen für 10- bis 14-Jährige: Montage einer „Seilkugel“ beim Rupertispielplatz sowie Slacklines beim Sportzentrum und Neugestaltung des Skaterparks

Best Practice Maßnahmen

Beratungsstelle

Der Lebensbereich von Schwangeren und Familien, die kurz vor der Geburt eines Kindes stehen, soll mit einer Beratungsstelle beim Verein „Treff.Punkt.Geburt“ verbessert werden.