Neuigkeiten / Veranstaltungen

Mai
11
2022

Partnertag "Familienfreundliches Employer Branding"

Mittwoch, 11. Mai 2022

Nach zwei Jahren digitaler bzw. hybrider Formate fand nun endlich wieder ein analoger Partnertag statt. Das Netzwerk „Unternehmen für Familien“ war im Ringturm der Wiener Städtischen Versicherung Vienna Insurance Group AG zu Gast. Ein schönes Wiedersehen, wurde doch in dieser besonderen Location das Netzwerk „Unternehmen für Familien“ 2015 ins Leben gerufen.

In einer spannenden Paneldiskussion tauschte sich Bundesministerin MMag. Dr. Susanne Raab mit Expertinnen und Experten sowie Best Practices zum Thema „Familienfreundliches Employer Branding“ aus.

 

Mär
28
2022

Netzwerktreffen für Gemeinden "Frauenförderung und Gender Planning"

Montag, 28. März 2022 - 14:30 bis 16:00

Frauenfördernde Aktionen spielen im Zertifizierungsprozess familienfreundlichegemeinde immer mehr Rolle. Maßnahmen wie Vorträge und Workshops zu Geschlechtergleichstellung, Ideenfindungsveranstaltungen und vor allem ein offener Diskurs sind besonders wichtig. Diese und andere Projekte fördern nicht nur eine höhere Lebensqualität, sondern auch die Gleichstellung für Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde sowie bedarfsgerechte Angebote.

 

Mär
02
2022

Zertifikatsverleihung Familienfreundliche Arbeitgeber 2021

Mittwoch, 2. März 2022

Ein ereignisreiches Jahr, welches uns von viele neue Herausforderungen gestellt hat, liegt hinter uns. Es freut uns deshalb, dass in diesem Jahr 120 Unternehmen und Institutionen die Zertifizierung berufundfamilie und hochschuleundfamilie abgeschlossen haben. Am 2. März 2022 wurde das staatliche Gütezeichen verliehen. 

Jan
20
2022

Zertifikatsverleihung familienfreundliche Gemeinde 2021

Donnerstag, 20. Januar 2022

Im Rahmen der digitalen Zertifikatsverleihung wurden insgesamt 100 Gemeinden und 5 Regionen von Familienministerin Susanne Raab gemeinsam mit dem Präsidenten des Österreichischen Gemeindebundes, Alfred Riedl, mit dem staatlichen Gütezeichen familienfreundlichegemeinde bzw. familienfreundlicheregion für ihr Engagement ausgezeichnet.

Okt
26
2021
v.l.n.r.: Mag. Elisabeth Wenzl (GF Familie & Beruf Management GmbH), Jana Leitnerová (Kreisrätin Südmähren), Cornelia Sijaric MA (Bereichsleitung Zertifizierungen), Petr Horehleď (Leiter der Abteilung für Sozialwesen des Kreisamtes Südmähren) © Kreis Südmähren

Zertifikatsverleihung familyfriendlycommunity in Südmähren 2021

Dienstag, 26. Oktober 2021

Am Dienstag, den 26. Oktober 2021, wurden 22 Gemeinden in der tschechischen Region Südmähren mit dem staatlichen Gütezeichen familyfriendlycommunity ausgezeichnet. Die Verleihung fand im Vida Science Center statt, einem kinderfreundlichen Lernzentrum mit interaktiven Ausstellungen zu Klima, Weltraum, Physik und Wissenschaften in Brünn – die Familie & Beruf Management war dabei. Wir bedanken uns für die Einladung und den interessanten Austausch mit Jana Leitnerová, Kreisrätin Südmähren, und Petr Horehleď, Leiter der Abteilung für Sozialwesen des Kreisamtes Südmähren!

 

Okt
07
2021

Aktives Altern und Leben mit Demenz

Donnerstag, 7. Oktober 2021

Im letzten Netzwerktreffen der zertifiziert familienfreundlichen Gemeinden beschäftigten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den Themen rund um die Integration von Seniorinnen und Senioren sowie von Demenz betroffenen Personen. Die alltäglichen Situationen der pflegenden Angehörigen erhielten besondere Aufmerksamkeit. Expertinnen und Experten sowie Best Practice Gemeinden wurden zu diesem Panel eingeladen und boten spannenden Input sowie gute Ideen zur Umsetzung.

Sep
30
2021
© BKA/Wenzel

Round Table "Frauen in der Technik"

Donnerstag, 30. September 2021

Am 30. September 2021 fand der Round-Table „Frauen in der Technik“ des Netzwerks „Unternehmen für Familien“ im technischen Museum gemeinsam mit MMag. Dr. Susanne Raab Bundesministerin für Frauen, Familie, Jugend und Integration im Bundeskanzleramt und Expertinnen aus der Technikbranche statt. 

 

Jul
28
2021

Online Stunde zu „Hybrides Arbeiten und Gesundes Führen“ mit Irene Walter, MA

Mittwoch, 28. Juli 2021

Home Office, hybrides Arbeiten und gesundes Führen haben einen nachhaltigen Einfluss auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Im Rahmen des Formats der Online Stunde wurde die Expertin Irene Walter, MA als Gesprächspartnerin zum Thema „Hybrides Arbeiten und Gesundes Führen“ eingeladen.

Seiten

Neuigkeiten / Veranstaltungen abonnieren