Audit berufundfamilie für Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen

Familienbewusstsein auf allen Ebenen

Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen stehen vor besonders großen Herausforderungen am Arbeitsmarkt. Bei steigendem Einsparungsdruck, zunehmendem Fachkräftemangel und der Überlastung des Personals muss das hohe Niveau der medizinischen Leistung und Pflege in Österreich aufrechterhalten werden.

Dies kann nur gelingen, wenn die Organisationsstruktur und der Arbeitsablauf in Pflegeeinrichtungen dahingehend geändert werden, dass Ärzteschaft, Pflege- und Verwaltungspersonal bessere Arbeitsbedingungen vorfinden und eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglicht wird. So wird auch die Belastung reduziert und Burn Outs vorgebeugt.

Diese spezielle Zertifizierung berufundfamilie bietet einen Prozess, der alle Berufsgruppen der Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen berücksichtigt und systematisch alle Organisationseinheiten mit einbezieht. Die Zertifizierung führt so nachhaltig zu einer Verbesserung des Arbeitsumfeldes in Bezug auf die Familienfreundlichkeit in österreichischen Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen.
Mit Ihren Mitarbeitern/innen erarbeiten Sie individuelle familienfreundliche Maßnahmen für Ihre Einrichtung, die auf die Bedürfnisse aller Beteiligten abgestimmt sind. So können Maßnahmen nachhaltig umgesetzt und im Wettbewerb um die besten Köpfe am Arbeitsmarkt ein wesentlicher Vorteil erzielt werden.

Nach positiver Begutachtung des Prozesses durch eine externe Zertifizierungsstelle, wird vom Bundesministerium für Arbeit, Familie und Jugend das staatliche Gütezeichen berufundfamilie verliehen. 

Die Zahlen sprechen für sich

  • 16 Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen sind schon dabei
  • Über 16.000 Mitarbeiter/innen wurden erreicht
  • Um 11 % gesteigerte Motivation, Loyalität und Einsatzbereitschaft
  • Rückgang von Krankenständen um 23 %
  • Um 10 % geringere Fluktuationsraten als im Durchschnitt, d.h. es reduzieren sich auch die Kosten für Einschulungs-, Ersatz- und Rekrutierungszeiten und wichtiges Know-How bleibt im Unternehmen
  • Karenzdauer ist um 9 % kürzer als im Durchschnitt

Die wichtigsten Vorteile auf einen Blick

  • Weniger Abwanderung von jungem Fachpersonal und hochqualifizierten Arbeitskräften
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf trotz Schichtdiensten
  • Weniger krankheitsbedingte Fehltage
  • Mitarbeiterloyalität steigt
  • Weniger Fluktuation
  • Reduktion von Stress - Burn out Prävention
  • Mitarbeitermotivation steigt
  • Arbeitsabläufe werden effizienter
  • Systematische Wiedereinstiegshilfe für Karenzierte
  • Stärkung des familienfreundlichen Images
  • Staatliches Gütezeichen
  • Familienbewusstsein wird langfristig verankert
  • Begleitung durch geschulte Auditoren/innen
  • Zertifizierung durch akkreditierte Gutachter/innen

Förderungen 

  • 5 bis 50 Mitarbeitende Euro 5.000,-
  • 51-150 Mitarbeitende Euro 4.000,-
  • Ab 151 Mitarbeitenden Euro 3.000,-

Erste und zweite Re-Auditierung

  • 5 bis 150 Mitarbeitende Euro 3.000,-
  • Ab 151 Mitarbeitenden Euro 2.000,-

Lassen Sie sich inspirieren!

Im Bereich Maßnahmen finden Sie einige erfolgreiche Modelle familienfreundlicher Maßnahmen aus den unterschiedlichen Handlungsfeldern.

Bei Interesse stellen wir Ihnen unsere Audits auch gerne persönlich vor und informieren Sie über alle Details und Fördermöglichkeiten.