Studien/Informationen

IMAS-Studie zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Gesundheits- und Pflegeberufen

Mit dem zunehmenden Fachkräftemangel und einer neuen nachkommenden Generation, die mehr und mehr Wert auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Privat- und Berufsleben legt, wird das Thema der Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Arbeitgeber immer wichtiger. Doch ist eine ausgewogene Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf auch in Gesundheits- und Pflegeberufen möglich? Was können Arbeitgeber tun, um ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglich? Ist das in dieser Branche überhaupt möglich?

Studie "Effizient, motiviert, in Teilzeit"

Die Studie der FHWIEN der WKW vom 06. März 2017 ging der Frage nach, welche Vor- und Nachteile für eine Beschäftigung von Teilzeitarbeitenden (mit Betreuungspflichten) gesehen wwerden und ob es für Unternehmen attraktiv ist, Teilzeitarbeitende zu beschäftigen.

Studie: Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Eine Umfrage unter ArbeitnehmerInnen in Österreich durchgeführt im Auftrag der Familie & Beruf Management GmbH von Dr. Peter Hajek und Mag. Alexandra Siegl, MSc von Public Opinion Strategies.

Buch: Familienfreundlichkeit im Betrieb

Hauptbeschreibung

Machen Sie Ihr Unternehmen fit für Vereinbarkeit von Beruf und Familie!
Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist ein Schlüsselthema für attraktive Arbeitgeber und solche, die es werden wollen. Demografische Veränderungen, komplexe rechtliche Rahmenbedingungen, aber auch eine neue Werthaltung der Generationen „Y“ und „Z“ erfordern eine Beschäftigung mit der Work-Life-Balance. Was bedeutet es, ein familienfreundliches Unternehmen zu sein? Wo anfangen? Wie umsetzen?

Kinderbetreuung in Österreich

Die vorliegende Studie untersucht die österreichweite Situation der institutionellen Betreuung von Kindern im Alter von 0 bis 15 Jahren. Es werden sowohl die rechtlichen Rahmenbedingungen als auch die reale Betreuungssituation anhand der Kindertagesheimstatistik 2009/10 für die jeweiligen Betreuungsformen pro Bundesland dargestellt.

Betriebliche Kinderbetreuung in Österreich

Bedarfsgerechte Kinderbetreuungsangebote gelten als zentrale Voraussetzung für gute Vereinbarkeitschancen von Familie und Beruf. Aufeinander abgestimmte Arbeitszeiten der Eltern und Öffnungszeiten der Betreuungseinrichtungen sind dabei von besonderer Bedeutung.