dm drogerie markt GmbH

Günter-Bauer-Straße 1
5071 Wals
Österreich
+436628583
Anzahl Mitarbeiter: 
6.898
Anzahl Mitarbeiter weiblich: 
6606
Anzahl Mitarbeiter männlich: 
292

Grundzertifikat: 2013
Zertifikat 1: 2016
Zertifikat 2: 2019
Zertifizierung bis: 
2022
Auditor:
Sandra Schinwald-Haberzettl
Motive: 

„Wir wollen nicht Einkommensplätze schaffen, sondern Arbeitsplätze!“

Seit 2013 ist dm als familienfreundliches Unternehmen zertifiziert. Diese Auszeichnung sehen wir nicht nur als Auszeichnung für Bestehendes, sondern vor allem als Ansporn, unsere Wirtschaftsgemeinschaft zu einem Vorbild für Familienfreundlichkeit zu entwickeln. In Zukunft soll noch stärker darauf Wert gelegt werden, dass alle Mitarbeiter/innen die Familie mit den Erfordernissen im Berufsalltag in Einklang bringen können. Dies funktioniert bereits sehr gut, wie die hohe Rückkehr-Quote nach der Karenz zeigt.

Wesentlich ist hier sicherlich, dass dm verschiedene moderne Arbeitszeitmodelle bietet – das beginnt bei der Möglichkeit der Tele-Arbeit und reicht bis zum Job-Sharing. Primäres Ziel ist es, bestmöglich auf individuelle Lebenssituationen einzugehen und allen die Chance zu geben, über sich hinauszuwachsen, unabhängig von den geleisteten Arbeitsstunden pro Woche.

Was diese Haltung bewirkt, zeigte sich jüngst im Ranking der Top-Arbeitgeber Österreichs durch das Wirtschaftsmagazin trend in Zusammenarbeit mit der Bewertungsplattform kununu und dem Marktforscher Statista: Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wählten dm auf Rang vier. Der Leitsatz „Wir wollen nicht Einkommensplätze schaffen, sondern Arbeitsplätze!“ zeigt also Wirkung. Damit meinen wir: Wir wollen die richtigen Rahmenbedingungen schaffen, damit der Beruf nicht bloße Erwerbsarbeit ist, sondern ein sinnstiftender Teil des Lebens.

Familienfreundliche Maßnahmen: 
  • Pflege-Management

  • Führungs-Tandem

  • Karenz-Mentoring

Best Practice Maßnahmen

Aktiv gelebte Vaterschaft

Auch immer mehr Väter haben den Wunsch Zeit mit ihrem Kind zu verbringen und diese auch bewusst zu erleben. Um aktiv gelebte Vaterschaft bei dm drogerie markt zu unterstützen, erhalten neben den Müttern auch alle Väter ein Glückwunschschreiben zur Geburt ihres Kindes mit einer dm-Gutscheinkarte. Zudem erhalten die Väter ein Schreiben mit relevanten und nützlichen Informationen und Möglichkeiten zum Thema Väterkarenz bei dm. Weiterführende Informationen und nützliche Links stehen allen Vätern auch im Intranet zur Verfügung.

Schwerpunkt Familie & Beruf in der Weiterbildung

Das interne Weiterbildungsangebot wurde durch einige Schwerpunktseminare zum Thema Familie und Beruf erweitert: Die jährlich stattfinde Führungsakademie richtet sich an alle Führenden bei dm drogerie markt, mit dem Ziel Raum für Selbstreflektion und Austausch zu unterschiedlichen Führungsfragen zu bieten. Der aktuelle Durchgang der Führungsakademie steht unter dem Thema „lebensphasenorientierte Führung“. Alle Führungskräfte in ganz Österreich beschäftigten sich aktiv mit dem Thema und bekamen neben spannenden Inputs, Gruppenarbeiten und Erfahrungsaustausch auch das passende „Werkzeug“ an die Hand, um Mitarbeiter in den unterschiedlichsten Lebensphasen bestmöglich unterstützen zu können. Die Weiterbildung „Eltern im Job“ richtet sich an berufstätige Mütter und Väter bei dm drogerie markt und beinhaltet die Themen Stressbewältigung, Entspannung und Zeitmanagement. Ziel ist es, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern. Die Weiterbildung wird österreichweit angeboten und seitens Mitarbeiter gut angenommen.

Familie und Beruf in der Mitarbeiterzeitung

Auch in der monatlich erscheinenden Mitarbeiterzeitung hat dm drogerie markt mit dem Thema Familie und Beruf einen fixen Schwerpunkt gelegt. In der eigenen Rubrik werden in jeder Ausgabe gezielt Informationen und Aktuelles zum Thema kommuniziert. Die Artikel werden angereichert mit good-practice-Beispielen aus dem Unternehmen, externen Expertentipps und weiterführenden Informationen und Links. Zusätzlich wurde die Mitarbeiterzeitung vor kurzem mit einer eigenen „Kinderseite“ angereichert. Hier finden Kinder und Eltern Kreatives für die Kleinen (Rätsel, Bastelanleitungen, Geschichten, …) und Nützliches für die Großen (Tipps, Ideen, Empfehlungen, …).