EGM - Industrieguss GmbH

Gußwerkstraße 7
2513 Möllersdorf
Österreich
Branche: 
Anzahl Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 
103
Anzahl Mitarbeiterinnen: 
12
Anzahl Mitarbeiter: 
91

Grundzertifikat: 2015
Zertifizierung bis: 
2018
Auditor:
Susanne Stiedl
Motive: 

Die Vereinbarkeit von Arbeit und Familie, eine ausgeglichene Work life balance wird für viele Mitarbeiter immer wichtiger. Wir sind uns dessen als Arbeitgeber bewusst und sehen unsere Verantwortung darin geeignete Rahmenbedingungen zu schaffen. Zufriedene, engagierte Mitarbeiter bilden die Basis für den wirtschaftlichen Erfolg unseres Unternehmens Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie trägt dazu ein gutes Stück bei. Deswegen wollen wir für unsere Mitarbeiter ein Arbeitsumfeld schaffen, in dem das Zusammenspiel von Familie und Beruf erfolgreich gelebt und gefördert wird. In der EGM Industrieguss GmbH werden in allen Bereichendes Unternehmens zahlreiche Aktivitäten gesetzt um die Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erreichen. Uns ist bewusst dass es sich dabei um einen dauernden Prozess handelt, den wir im Fokus behalten und ständig verbessern müssen.

Familienfreundliche Maßnahmen: 
  • Aufbau einer spezifischen Führungskultur/Führungskompetenz für die verschiedenen Führungsebene zur Sicherstellung des Unternehmenswachstums mit Verankerung des Themas Familienorientierung
  • Aufbau und Strukturierung einer wertschätzenden, nachhaltigen externen und internen  Informations und Kommunikationspolitik (inkl. Feedback Kultur) zur aktiven Positionierung der EGM als attraktiver Arbeitgebern nach innen und außen
  • Aktive Verwendung des Gütezeichens nach innen und außen zur Etablierung der EGM als attraktiven Arbeitgeber
  • Entwicklung einer strukturierten Besprechungs- und Meetingkultur für flächendeckenden Informationsaustausch unter Berücksichtigung des Vereinbarkeitsthemas
  • Durchführung von strukturierten Jahresmitarbeitergesprächen mit Integration des Themas Vereinbarkeit von Familie und Beruf zur Schaffung einer nachhaltigen Personalentwicklung
  • Evaluierung der Arbeitszeitgestaltung im Arbeiterbereich zur Steigerung der Flexibilität unter Berücksichtigung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeit usw.)