Gemeinde Alberndorf in der Riedmark

Kalchgruberstraße 2
4211 Alberndorf in der Riedmark
Österreich
Bevölkerung: 
4.214 Einwohner/innen
Kinder: 
706
Jugendliche: 
248

Grundzertifikat: 2010
Zertifikat 1: 2013
Zertifizierung bis: 
2016
Prozessbegleitung:
Motive: 
Das kontinuierliche Bevölkerungswachstum in unserer Gemeinde erfordert Strategien für die Zukunft. In welche Richtung möchten wir unsere Angebote erweitern? Angebote für Kinder und generationsübergreifende Projekte sehen wir als bedeutende Faktoren für den Fortschritt einer „Wohngemeinde“. Das Audit familienfreundlichegemeinde bietet uns die Möglichkeit, einerseits unsere Familienfreundlichkeit zu dokumentieren und nach „außen“ zu präsentieren und andererseits weitere Projekte gemeinsam mit den Alberndorferinnen und Alberndorfern in Richtung „Wohn-Wohlfühl-Gemeinde“ zu entwickeln und umzusetzen. 
Familienfreundliche Maßnahmen: 
  •  Verbesserung der Verkehrssicherheit (autofreie Schulvorplatzgestaltung, Verbesserung der Beleuchtung, Geschwindigkeitsbeschränkungen, neue Fußgängerschutzwege)
  • Informationsmappe zur Sichtbarmachung der Angebote
  • Gründung eines Elternvereins der VS Alberndorf
  • Generationenübergreifende Projekte (Schülerlotsendienst durch Senioren/innen, Treffen mit dem Bürgermeister und gemeinsame Aktionen von Jung und Alt)
  • Kultur am Nachmittag
  • Errichtung eines Wickeltisches am öffentlichen WC durch eine ortsansässige Tischlerei
  • „Naturerlebnis Wasser“ – Errichtung einer Wohlfühloase unter Einbindung eines örtlichen Unternehmens