Gemeinde Brunn an der Wild

Schulstraße 15
3595 Brunn an der Wild
Österreich
Bevölkerung: 
844 Einwohner/innen
Kinder: 
113
Jugendliche: 
48

Grundzertifikat: 2012
Zertifikat 1: 2015
Zertifikat 2: 2019
Zertifizierung bis: 
2022
Prozessbegleitung:
Maria-Theresia Schindler
Motive: 
Die Gemeinde Brunn/Wild wurde über eine Informationsveranstaltung zur Teilnahme am Auditprozess angeregt. Aufgrund der einstimmigen Beschlussfassung im Gemeinderat wurde der Prozess über seine Dauer auch politisch vollinhaltlich und damit auch im Rahmen der Umsetzung von Maßnahmen unterstützt. Vor allem das Modell der Bürgerbeteiligung fand großen Anklang und die Identifikation mit der Umsetzung ist eine umso größere, vor allem in der Bevölkerung. Die bereits vorhandenen Angebote konnten wieder in Erinnerung gebracht werden und neue Vernetzungen wurden geschaffen. Im Gesamten kann das Projekt sicherlich als großer Erfolg angesehen werden, der die Wertschätzung der Bevölkerung ebenso unterstreicht wie auch die politische Bereitschaft, sich einem derartigen Prozess zu stellen.
Familienfreundliche Maßnahmen: 
  • Verkehrssicherheit: Die Ortsdurchfahrt wurde verkehrssicherer und barrierefrei gestaltet.
  • Gesundheitsbewusstsein, sportliche Aktivität: Organisation von diversen Vorträgen und Kursen, Durchführung von Gesundheitstagen – Einbindung der neuen Gemeindeärztin, Rad- und Wandertag, Sportkurse tlw. durch Sportvereine organisiert (Volleyball, Fußball, Turnen, Pilates, Step Aerobic, Motopädagogikkurse für Kinder); Brunner Wildes km-Radeln (eigene Homepage und Programm entwickelt) – ausgeweitet auf Wandern, Laufen und Walken; Gesunde Küche – Kochkurse durch Gesunde Gemeinde organisiert, Teilnahme Aktion „Lebensmittel im Wandel der Zeit“ – Generationenprojekt, Kochkurse, Kooperation Landjugend, Seniorenbund, Volksschule
  • Jugendtreffpunkt: das ehemalige Milchhaus wurde in einen Jugendtreff gemeinsam durch Gemeinde und Jugend umgebaut
  • Spielenachmittage, Schnapserrunden: Der Seniorenbund Brunn organisiert gesellige Spielenachmittage im Sitzungssaal der Gemeinde. Bei Kaffee und Kuchen wird gespielt und geplaudert
  • Kinderspielplatz Neukirchen und Atzelsdorf