Gemeinde Ebbs

Kaiserbergstrasse 7
6341 Ebbs
Österreich
+43537342202100
Bevölkerung: 
5.716 Einwohner/innen
Kinderbetreuungsstätten: 
4
Schulen: 
2
Kinder: 
808
Jugendliche: 
278

Grundzertifikat: 2013
Zertifikat 1: 2016
Zertifikat 2: 2017
Zertifikat 3: 2020
Zertifizierung bis: 
2023
Prozessbegleitung:
Motive: 

Die Zertifizierung familienfreundlichegemeinde ist ein kommunalpolitischer Evaluierungsprozess, der es Gemeinden vereinfacht, das bereits vorhandene Angebot an Familienfreundlichkeit zu erfassen bzw. stetig auszubauen. Ebbs hat sich bewusst für eine erneute Teilnahme entschieden, um das Engagement für die betreffenden Anspruchsgruppen (Baby/Kleinkind/Familie/Seniorinnen und Senioren) zu erhöhen. Im Rahmen der zusätzlichen Absolvierung des UNICEF-Zertifikats haben vor allem die Bedürfnisse und Ansichten der Kinder und Jugendlichen einen ganz besonderen Stellenwert eingenommen.

Familienfreundliche Maßnahmen: 

Babybodies mit Aufschrift „Ebbser Diandl“ und „Ebbser Bua“ ins Babypaket der Gemeinde (UNICEF) • „Bildungsgutschein“ für Eltern (Vortrag, Workshop,..) beim Jahrgangstreff der Gemeinde • Link auf Gemeinde-Homepage – Auflistung von allem, was es an Familienfreundlichkeit gibt • Ehrenamtliche „Spielplatzkontrolleure“ • Mehrangebot an Ferienbetreuung (eventuell gemeindeübergreifend) (UNICEF) • Verbesserung/Absicherung der Bewegung im Straßenverkehr/Förderung der KFZ-freien Mobilität • Ausweitung Jugendzentrum (YOUBBS) (UNICEF) • Abschlussdisco YOUBBS (pro Schuljahr) (UNICEF) • Machbarkeitsstudie Mobile Jugendarbeit (UNICEF) • Barrierefreiheit „Pfarrergassl“ • Erweiterung Öffnungszeiten Bücherei Ebbs • Ausbau des Ehrenamtes im Altersheim Ebbs • Leistbares Wohnen für Ebbser Bürger/Familien