Gemeinde Furth a. d. Triesting

Furth 2
2564 Furth a. d. Triesting
Österreich
+43267488219
Bevölkerung: 
863 Einwohner/innen
Kinderbetreuungsstätten: 
2
Schulen: 
1
Kinder: 
134
Jugendliche: 
50

Grundzertifikat: 2009
Zertifikat 1: 2012
Zertifikat 2: 2017
Zertifizierung bis: 
2020
Prozessbegleiter/in:
DI Gabriele Bröthaler
Motive: 

Familien bilden den kleinsten Kern, wo Demokratie lebendig gelebt wird. Die Gemeinde ist die nächst größere Einheit für gelebte Demokratie, Land und Staat folgen. Wir sind eine Zuzugsgemeinde, mit dem Auditprozess gelingt es uns die Menschen in unserer Gemeinde aus allen Lebensphasen anzusprechen und für die positive Entwicklung unseres Ortes zu gewinnen. Durch die Umsetzung der Maßnahmen können wir Ideen verwirklichen und so für eine bessere Lebensqualität sorgen. Wir versuchen auch alle Vereine unserer Gemeinde in den Prozess miteinzubeziehen. 2018 haben wir bereits zum 3. Mal den Auditprozess durchlaufen, mittlerweile inklusive dem UNICEF- Zusatzzertifikat „Kinderfreundliche Gemeinde“.

Familienfreundliche Maßnahmen: 
  • Radweg Weissenbach – Furth Ort für mehr Sicherheit, Bewegung und Mobilität
  • Seniorennachmittage – gemeinsam und miteinander
  • Glasfaseranschluss für jeden Haushalt – damit die Zukunft nicht vor der Haustüre halt macht
  • Müttertreff – Starthilfe über die Gemeinde, Selbstorganisation dann über die Mütter
  • Neue Medien und ihre Potentiale und Gefahren – mehr Bewusstsein für uns alle
  • Tag des Wassers – unsere Quellen speisen ganze Täler
  • Ferienspiel – Zusammenarbeit mit den Vereine
  • Dienstleistungscheck – eine digitale Plattform für Angebot und Nachfrage örtlicher Dienstleistungen
  • Zeichen setzen – ein Geburtsbaum für jedes neugeborene Kind in unserer Gemeinschaft