HEILBORN-Apotheke e.U. Mag. Dr. Gunther Wenninger-Weinzierl

Badstraße 12
4701 Bad Schallerbach
Österreich
Anzahl Mitarbeiter: 
19
Anzahl Mitarbeiter weiblich: 
18
Anzahl Mitarbeiter männlich: 
1

Grundzertifikat: 2011
Zertifikat 1: 2014
Zertifizierung bis: 
2017
Auditor:
Dr. Michael Schaller
Motive: 
Unsere Kundinnen und Kunden, deren Gesundheit und Wohlbefinden, stehen bei uns im Mittelpunkt. Deshalb sind uns in der Heilborn-Apotheke Arbeitszufriedenheit, innerbetriebliche Kommunikation, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, die Lebensqualität und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter/innen und das gemeinsame Miteinander (im Betrieb und auch außerhalb der Apotheke) besonders wichtig. Denn zufriedene und begeisterte Mitarbeiter/innen tragen nicht nur zu einem besseren Arbeitsklima bei. Ein gutes Miteinander hilft uns dabei unsere Ziele zu erreichen, nämlich, unsere Kundinnen und Kunden nicht nur zufrieden zu stellen, sondern sie zu begeistern, ihre Erwartungen nicht bloß zu erfüllen, sondern sie zu übertreffen.
Familienfreundliche Maßnahmen: 
  • Flexible und lebensorientierte Arbeitszeitgestaltung (z.B. geblockte Arbeitszeiten, Vertrauensarbeitszeit, Altersteilzeit, eigenständige Einteilung der Arbeitstage für Teilzeit und geringfügig Beschäftigte, flexible Dienstzeiten beim Wiedereinstieg nach der Karenz)
  • Flexible Arbeitsortmodelle
  • Kinderspiel-Ecke
  • Spezielles Kindersortiment in der Apotheke
  • Kinder können in den Betrieb mitgenommen werden
  • Karenzierte Personen bleiben in das interne Info-Netz eingebunden
  • Firmen-Ausflüge mit Partner/innen bzw. Familie/Kinder und gemeinsamen sportlichen Aktivitäten
  • Besondere Rücksichtnahme auf Familien bei der Urlaubsplanung (Zwickeltagregelung)
  • Möglichkeit zum kurzfristigen Diensttausch/Urlaubbei familiären Notfällen
  • Vergünstigte Mitarbeiterkonditionen

Best Practice Maßnahmen

Firmenausflug mit Familie

Eine Besonderheit in unserem Unternehmen besteht darin, dass bei Betriebsausflügen  und sportlichen Unternehmungen die Partner und Kinder der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen eingeladen und eingebunden werden. Somit besteht die Möglichkeit, in einem erweiterten Rahmen Kontakte zu knüpfen, die über das rein Dienstliche hinausgehen und einen sehr positiven Einfluss auf das alltägliche Miteinander haben. So war zum Beispiel bei unserem letzten Abenteuer-Ausflug in Tschechien nahezu das gesamte Heilborn-Apotheken-Team mit „Anhang“ vertreten.