Hewlett-Packard GmbH

Wienerbergstraße 41
1120 Wien
Österreich
Anzahl Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 
720
Anzahl Mitarbeiterinnen: 
213
Anzahl Mitarbeiter: 
507

Grundzertifikat: 2011
Zertifikat 1: 2014
Zertifizierung bis: 
2017
Auditor:
KiBiS Work-Life Management GmbH
Motive: 

Bei HP steht der Mensch in seiner Individualität im Mittelpunkt. Die Zielsetzung, eine Arbeitsumgebung zu schaffen, in der sowohl die Vielseitigkeit, als auch die Individualität jeder/jedes Einzelnen geschätzt wird, ist bei HP bereits bei der Gründung des Unternehmens in die Unternehmensziele eingeflossen und findet seinen Ausdruck in der Unternehmenskultur. Die Ausprägungen sind offene und klare Kommunikation, Teamarbeit, gegenseitiges Vertrauen und ein ehrliches Bekenntnis zu Diversity. HP steht für eine familienbewusste Personalpolitik, die im Unternehmen spürbar erlebbar ist. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist für HP Kern eines nachhaltigen Personalkonzeptes und eine wichtige Voraussetzung zur Steigerung der Motivation sowie zur Stärkung der Mitarbeiterbindung. Mit dem Audit berufundfamilie hat HP die bisherigen Initiativen und Maßnahmen zur Familienfreundlichkeit weiter ausgebaut, nachhaltig gefestigt und neue Wege bestritten.

Familienfreundliche Maßnahmen: 
  • Unterschiedliche Lebenssituationen erfordern flexible Rahmenbedingungen und diesem Faktum trägt HP Rechnung:
  • Flexible Arbeitsmodelle: Flexilität hinsichtlich Arbeitsort und -zeit (zahlreiche Teilzeitmodelle, die Möglichkeit von zu Hause aus zu arbeiten, Wechsel zwischen Voll- und Teilzeit, etc.)
  • Erweiterte Serviceangebote für Mitarbeiter/innen und ihre Familien
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (geförderteSportkurse, Ernährungsworkshops und Kochkurse, Gesundheitschecks, Burnoutpräventionsprogramm,uvm.)
  • Employee Assistance-Programm
  • Karenzmanagement-Beauftragte - Beratung und Unterstützung aus einer Hand
  • Chancengleichheit: HP lebt Diversität! - Fokus auf Gender- und Agediversity, integrierte Diversity-Management-Maßnahmen, Talentmanagement und Career Development, Equal Pay ist umgesetzt uvm.
  • Gestützter Mittagstisch
  • „Familenbewusste Führung“ ist Trainingsthema fürFührungskräfte