IKEA Austria GmbH

Shopping City Süd, Südring
2334 Vösendorf
Österreich
+4316900016110
Anzahl Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 
2.788
Anzahl Mitarbeiterinnen: 
1680
Anzahl Mitarbeiter: 
1108
image/svg+xml

Grundzertifikat: 2008
Zertifikat 1: 2011
Zertifikat 2: 2014
Zertifikat 3: 2017
Zertifikat 4: 2020
Zertifizierung bis: 
2023
Auditor:
KiBiS Work-Life Management GmbH
Motive: 

"Ein besserer Alltag für uns alle"

Wir sehen es als unsere Aufgabe, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in all ihren Lebensphasen, in all ihrer Vielfalt und Unterschiedlichkeit zu unterstützen – denn Familie ist ein wichtiger Wert für uns. Wir sehen sie als ein soziales Netzwerk von Personen, die einen umschließen und persönlich sehr wichtig sind.
Wir möchten einen Schritt weiter gehen und ein Arbeitsumfeld schaffen, das es ermöglicht, die Arbeitswelt mit der privaten Welt gut zu vereinbaren. Dies bedeutet für uns, eine gesunde Work-Life-Balance-Kultur zu ermöglichen, wo ein offener Austausch zwischen beiden Welten möglich ist.
Deshalb wurde die IKEA Beruf & Familie Projektgruppe sehr divers aus unterschiedlichsten Standorten, Funktionen, Hierarchie-Levels und verschiedensten Familienhintergründen zusammengestellt, damit in der Re-Zertifizierung möglichst alle Aspekte Platz haben. Die Teilnahme an der Zertifizierung ist eine wunderbare Möglichkeit, um zu sehen, wo wir stehen und wo es Verbesserungsmöglichkeiten gibt.
Denn gemeinsam wollen wir einen besseren Alltag für uns alle schaffen.  

Familienfreundliche Maßnahmen: 
  • Remote Work
  • Flexible Work Space
  • New Leadership/Upskilling

Best Practice Maßnahmen

"Karenz-Kompass"

Der Informationsaustausch und die Wissensübergabe werden über die HR-Abteilung und den/die direkte/n Vorgesetze/n der Mitarbeiter/innen abgewickelt. In diesem Rahmen stellt der sogenannte „Karenz-Kompass“ stellt eine Mappe mit folgenden Inhalten dar: - Gesetzliche Themen - Praktische Tipps zu Aus- und Wiedereinstieg - Diverse Formulare - Nützliche Links Jederzeit stehen der/die direkte Vorgesetzte oder eine Ansprechperson den karenzierten Mitarbeiter/innen telefonisch sowie per E-Mail zur Verfügung. Zweimal pro Jahr lädt die IKEA Austria GmbH ihre karenzierten Mitarbeiter/innen zu gemeinsamen Treffen, dem Stay-Connected-Breakfast bzw. den Weihnachts- und Sommerfeiern, ein. Auf diese Weise wird der Kontakt laufend aufrechterhalten.