Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried Betriebsgesellschaft m.b.H.

Schlossberg 1
4910 Ried im Innkreis
Österreich
+437752602
Anzahl Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 
1.292
Anzahl Mitarbeiterinnen: 
1015
Anzahl Mitarbeiter: 
277
image/svg+xml

Grundzertifikat: 2020
Zertifizierung bis: 
2023
Auditor:
Mag.a Sandra Schinwald-Haberzettl
Motive: 

Familienfreundliche Maßnahmen ständig erweitern

Bei uns im Haus gibt es bereits viele Maßnahmen im Bereich Vereinbarkeit von Familie und Beruf, dies wollen wir mit der Teilnahme am Zertifikat "an die Oberfläche" bringen. Wir wollen es aber nicht bei den bereits vorhandenen Maßnahmen belassen, sondern uns in diesem Bereich ständig weiterentwickeln, um so die Motivation und Zufriedenheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu steigern. Denn wir sind überzeugt, dass die Unterstützung unseres Teams in den unterschiedlichen Lebensphasen für das gesamte Unternehmen in allen Bereichen einen deutlichen Mehrwert generiert.
Eine erfolgreiche Lebensphasenorientierung macht sich aber nicht nur in der Innen-, sondern auch in der Außenwirkung bemerkbar, sei es durch die Steigerung der Attraktivität bei potentiellen Bewerberinnen und Bewerbern oder auch gegenüber unseren Patientinnen und Patienten sowie allen anderen Anspruchsgruppen rund um ein Krankenhaus.
Getreu dem Motto „Tue Gutes und rede darüber“ können wir die vorhandenen Maßnahmen in einen Rahmen gießen, der durch bereits geplante weitere Schritte an die sich ändernden Bedürfnisse angepasst und ständig erweitert wird.

Familienfreundliche Maßnahmen: 
  • Rund 660 verschiedene Arbeitszeitmodelle zur optimalen Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Kinderbetreuung für unser Team in Krabbelstube, Kindergarten oder durch Tagesmütter zu ausgedehnten Zeiten
  • Sensibilisierung von Führungskräften hinsichtlich Lebensphasenorientierung