LeitnerLeitner Steuerberatung GmbH

Ottensheimer Straße 32
4040 Linz
Österreich
+4373270930
Anzahl Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 
109
Anzahl Mitarbeiterinnen: 
99
Anzahl Mitarbeiter: 
10

Grundzertifikat: 2013
Zertifikat 1: 2016
Zertifikat 2: 2019
Zertifizierung bis: 
2022
Auditor:
KiBiS Work-Life Management GmbH
Motive: 

Vereinbarkeit führt zu höherer Mitarbeiterzufriedenheit

Wir wollen uns stetig weiter entwickeln. Eine einmalige Zertifizierung ist für uns daher nicht ausreichend und so haben wir uns zur Re-Auditierung entschlossen. Mit verschiedensten Maßnahmen und ihrer Umsetzung können unsere Mitarbeiter/innen erkennen, dass die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für uns nicht nur am Papier wichtig ist, sondern tatsächlich gelebt wird.

Wir bemühen uns stets, die Anliegen unserer Mitarbeiter/innen ernst zu nehmen und ein ausgewogenes Nebeneinander von Familie und Beruf zu gewährleisten. Dies führt zu einer höheren Mitarbeiterzufriedenheit sowie einer stärkeren Identifikation mit LeitnerLeitner.

Familienfreundliche Maßnahmen: 
  • Erstellen einer Kommunikationsrichtlinie
  • Professionelles Karenzmanagement
  • Weiterbildung für Führungskräfte und Partner/innen zum Thema "Vereinbarkeit von Familie und Beruf"

Best Practice Maßnahmen

Betreuung durch Tagesmütter/-väter

In Oberösterreich stößt das Tagesmütter/-väter-Konzept auf großes Interesse von Unternehmen. Der Wirtschaftsprüfer und Steuerberater LeitnerLeitner kooperiert mit den Tagesmüttern des OÖ Familienbunds. Dafür wurde eine 150 m2 Wohnung in unmittelbarer Nähe angemietet und kindgerecht adaptiert. „Für uns als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater sind hervorragend ausgebildete Mitarbeiter/innen das wertvollste Kapital. Aufgrund der permanenten Rechtsentwicklung ist ein rascher Wiedereinstieg auch im Interesse der Mütter. Daher wurden schon seit Langem immer wieder Möglichkeiten der betrieblichen Kinderbetreuung evaluiert, bisher jedoch aufgrund gesetzlicher Auflagen und mangels flexibler Modelle nie verwirklicht. Durch das Modell mit den Betriebstagesmüttern/-vätern wurde eine optimale Alternative geschaffen, die die Anforderungen von Eltern, Kindern und Unternehmen bestens erfüllt,“ heißt es aus dem Unternehmen. Die Eltern schätzen besonders, dass die Betreuungszeiten sehr flexibel mit den Tagesmüttern vereinbart werden können. Da sich die neue Kinderbetreuungsstätte direkt beim Arbeitsplatz befindet, sparen die Eltern auch noch Wegzeiten. Die Betreuung wird durch das Land OÖ gefördert. Eine Erstförderung erfolgte durch die Familie & Beruf Management GmbH.