Marktgemeinde Engelhartstetten

Obere Hauptstraße 2
2292 Engelhartstetten
Österreich
+43221422920
Bevölkerung: 
2.128 Einwohner/innen
Kinderbetreuungsstätten: 
2
Schulen: 
1
Kinder: 
338
Jugendliche: 
88

Grundzertifikat: 2015
Zertifikat 1: 2018
Zertifizierung bis: 
2021
Prozessbegleitung:
Motive: 

Die Großgemeinde Engelhartstetten ist ein Verband von insgesamt sechs kleinen Gemeinden in der Marchfeldund Nationalpark Donauauen Region. Die kleindörfliche Struktur (Engelhartstetten selbst hat ca. 1.000 Einwohner, die kleinste Gemeinde Schloßhof nicht einmal 100) ermöglicht gute persönliche Kontakte und niederschwellige Kommunikation untereinander und mit den gewählten Gemeindevertreter/innen, und hat ein gutes soziales Netz an freiwilligem Engagement (Feuerwehr, Musik, Sportverein, ...) geschaffen. Deshalb war es naheliegend, sich um die gemeinsame Lebensqualität zu kümmern. Einige der aus dem Gemeinde 21 Prozess, der Bürgerbeteiligung ermutigt, gefundenen Erkenntnisse und Bedürfnisse wurden in diesem Auditprozess umgesetzt. Daher freut es uns besonders, dass die Kinder und Eltern unserer Gemeinde sich schon vor dem Kindergarten im Babytreff kennenlernen, woraus sich vielfältige soziale Beziehungen und Aktivitäten ergeben. So verabredet man sich etwa über soziale Netze zum Spielen im Babytreff oder auf einem der Spielplätze. Der wiederhergestellte Spielplatz in Groißenbrunn wurde unter Einbeziehung der Eltern konzipiert und wird von diesen auch mitbetreut (inklusive Gießen des neugesetzten Schattenbaumes) und in diesen Tagen findet das schon das zweite elterninitiierte Spielplatzpicknick statt.

Familienfreundliche Maßnahmen: 
  • Barrierefreiheit (wird laufend verbessert)
  • Sitzgelegenheiten im öffentlichen Raum
  • Gemeinschaftlich durchgeführte Flurreinigungen
  • Baby- und Kleinkindertreff mit Indoor-Spielmöglichkeit
  • Neue bzw. neu gestaltete Spielplätze