Marktgemeinde Krummnußbaum

Rathausstarße 8
3375 Krummnußbaum
Österreich
Bevölkerung: 
1.579 Einwohner/innen
Kinder: 
246
Jugendliche: 
82

Grundzertifikat: 2012
Zertifikat 1: 2015
Zertifikat 2: 2019
Zertifizierung bis: 
2022
Prozessbegleitung:
Mag.a Irene Kerschbaumer
Motive: 
Nur wo Kinder sind, ist Zukunft. Damit unsere Gemeinde lebendig bleibt, sorgen wir dafür, dass Familien sich in Krummnußbaum wohlfühlen. Das geht nur mit bedarfsorientierten Angeboten und konkreten Maßnahmen für alle Generationen. In Krummnußbaum wurde schon in der Vergangenheit viel für Familien getan. Darauf wollten wir aufbauen und uns noch gezielter für die Bedürfnisse der Familien einsetzen. Mit der Teilnahme beim Audit familienfreundlichegemeinde haben wir einen Überblick über Erreichtes erhalten und zugleich Lücken aufdecken und neue Ziele formulieren können. Das Audit hat das Thema Familienfreundlichkeit einmal mehr in den Fokus der kommunalen Arbeit gestellt, die Einbeziehung der Bürgerinnen und Bürger verbessert und eine gute Grundlage für die Entscheidungen des Gemeinderates gebildet.
Familienfreundliche Maßnahmen: 
  • Nachmittagsbetreuung an der Volks- und Neuen Mittelschule: Umbau in der Schule zur Schaffung der benötigten Räumlichkeiten, derzeit freuen wir uns über knapp 30 Anmeldungen.
  • Erfolgreiche Gründung einer Jugendfeuerwehr in Kooperation mit der FF Pöchlarn.
  • Erhalt unseres Nahversorgers: Nach der Schließung des letzten Lebensmittelgeschäfts konnte ein neuer Betreiber gefunden und das Geschäft provisorisch im Bauhof der Gemeinde untergebracht werden.
  • Tagesbetreuung für 1-3 Jährige: Zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf steht für Kleinkinder ab Oktober 2015 eine Betreuungsstätte zur Verfügung.
  • Mittagessen im Kindergarten ist dank Lieferung durch einen ortsansässigen Wirten möglich gemacht worden.
  • Ein Informationsfolder über verschiedene Angebote der Gemeinde wurde erstellt.
  • Pedibus: Zu Schulbeginn begleiten Schüler der Neuen Mittelschule die Volkschüler auf ihrem Schulweg.