Marktgemeinde Moosburg

Kirchplatz 1
9062 Moosburg
Österreich
+4342728340011
Bevölkerung: 
4.531 Einwohner/innen
Kinderbetreuungsstätten: 
11
Schulen: 
3
Kinder: 
639
Jugendliche: 
256

Grundzertifikat: 2003
Zertifikat 1: 2007
Zertifikat 2: 2010
Zertifikat 4: 2013
Zertifikat 5: 2017
Zertifikat 6: 2021
Zertifizierung bis: 
2024
Prozessbegleitung:
Mag.a Maria Bogensberger
Motive: 

Seit 1991 geht Moosburg strukturiert der Frage nach, welche Rahmenbedingungen Familien brauchen, um sich wohlzufühlen. Seit 2003 befindet sich Moosburg auch in den Zertifizierungsprozessen familienfreundlichegemeinde und kinderfreundliche Gemeinde. Die Teilnahme an der Zertifizierung garantiert uns einen professionellen Blick von außen. Alle Maßnahmen werden überprüft und begutachtet. Viele Projekte konnten seither realisiert werden. Mit dem Projekt Bildungscampus Moosburg haben wir uns der Aufgabe verschrieben, unseren Kindern die beste Bildung anzubieten. Im Jahr 2020 erfolgte der Spatenstich für den Bau der Sporthalle mit Mensa uvm. Familienfreundlichkeit betrifft alle. Aus dem Weg, den Moosburg seit Jahren geht, ist eine Wertehaltung geworden.

Familienfreundliche Maßnahmen: 
  • Überregionaler Radweg mit Anbindung an den Wörthersee, Ossiacher See
  • Mobilitätsmasterplan Moosburg (MMM)
  • Bildungscampus Moosburg (Erhöhung der Anzahl der Betreuungsplätze von 85 auf 250; Sanierung und Digitalisierung der Volksschulen und der Mittelschule; Neubau Sporthalle mit Mensa)
  • Errichtung multifunktionales Kaiser Arnulf Sportzentrum (über 20 Sportarten an einem Standort)
  • Leistbarer Wohnbau
  • Teilnahme an Familienmessen
  • Unterstützung Vereine
  • Pilotprojekt „Demenzfreundliche Gemeinde“
  • Bürgerbeteiligung bei allen Projekten
  • Projekt „Glücksgemeinde Moosburg“
  • Ankauf der Schlosswiese (1,5 Hektar zur Nutzung für alle)
  • Babyempfang: Vernetzungstreffen für Eltern
  • Evaluierung der Kinderbetreuungseinrichtungen durch Joanneum Research
  • NEU: Neubau AHA (Anderes Haus des Alterns) – Seniorinnen und Senioren-Pflege und Demenzzentrum Moosburg

Best Practice Maßnahmen

Bildungscampus/Kleinkinderbetreuung

Im Bildungscampus Moosburg gilt das Motto „Lernen fürs Leben ab dem ersten Lebensjahr“. Es soll die Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützt und die Betreuung der Klein- und Kindergartenkinder in vertrauter Umgebung gewährleistet werden, damit der Wiedereinstieg in das Berufsleben speziell für Frauen leichter organisiert werden kann. In der Gemeinde konnte durch die Aufstockung der Betreuungsplätze 26 neue Arbeitsplätze geschaffen werden.