Marktgemeinde Sigmundsherberg

Hauptstraße 50
3751 Sigmundsherberg
Österreich
+4329832203
Bevölkerung: 
1.680 Einwohner/innen
Kinderbetreuungsstätten: 
2
Schulen: 
1
Kinder: 
212
Jugendliche: 
63

Grundzertifikat: 2011
Zertifikat 1: 2014
Zertifikat 2: 2018
Zertifikat 3: 2022
Zertifizierung bis: 
2025
Prozessbegleitung:
DIin Manuela Hirzberger, Karin Popp-Pichler
Motive: 

Die Marktgemeinde Sigmundsherberg ist seit 2011 zertifiziert, seit 2018 halten wir zusätzlich das UNICEF-Zusatzzertifikat „Kinderfreundliche Gemeinde“. Die Teilnahme an der Zertifizierung familienfreundlichegemeinde hat uns sehr geholfen, Maßnahmen zur Förderung der Lebensqualität für alle Generationen zu entwickeln und umzusetzen, Doppelgleisigkeiten aufzudecken und Synergien zu nutzen. Damit sind wir auf einem sehr guten Weg, unser Ziel zu erreichen, Sigmundsherberg als Lebens- und Wirtschaftsstandort in eine erfolgreiche Zukunft zu führen. Dies hat uns auch dazu bewogen, uns mit sechs anderen Gemeinden um das Zertifikat familienfreundlicheregion zu bewerben.

Familienfreundliche Maßnahmen: 
  • Heimat- und Waldlehrpfad
  • Barrierefreies Gemeindeamt
  • Gehsteig in Rodingersdorf (Bushaltestelle Lagerhausplatz)
  • Leihfahrkarten der Österreichischen Bundesbahnen
  • Errichtung einer Informationsplattform (Gemeinde-Website)
  • Offene Bücherzelle
  • Glasüberdachung beim seitlichen Volksschul-Eingang
  • Kurse (Kinderturnen, Volleyball etc.)
  • Stufen-Arena (Holzsitzauflage im Pausenraum der Volksschule im Freien)
  • Möblierung öffentlicher Raum (Mistkübel, Hundekotbeutel, Sitzbänke etc.)
  • Ausbau des Kindergartens (dritte Gruppe)