SPAR Österreichische Warenhandels – AG (Zentrale Salzburg)

Europastraße 3
5020 Salzburg
Österreich
Anzahl Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 
1.151
Anzahl Mitarbeiterinnen: 
622
Anzahl Mitarbeiter: 
529
image/svg+xml

Grundzertifikat: 2014
Zertifikat 1: 2017
Zertifikat 2: 2020
Zertifizierung bis: 
2023
Auditor:
KiBiS Work-Life Management GmbH
Motive: 

Wir sind auf dem richtigen Weg

SPAR ist ein Familienunternehmen und danach richten wir aus Überzeugung auch unsere Arbeitsbedingungen aus. Denn nur Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, welche die zentralen Lebensbereiche wie Familie und Beruf in Einklang bringen können, sind zufrieden und wechseln seltener den Arbeitgeber. Der berufundfamilie-Index im Rahmen der SPAR-Mitarbeiter-Befragung hat gezeigt: Wir sind auf dem richtigen Weg.

Bereits seit 2014 ist die SPAR-Hauptzentrale als familienfreundliches Unternehmen zertifiziert. Seitdem konnten viele positive Veränderungen angestoßen werden, die nun als Standard etabliert sind. Das positive Feedback der Mitarbeitenden spornt uns weiter an!

Es gibt in Sachen Vereinbarkeit von Familie und Beruf keinen Weg, der für alle passt. SPAR bietet daher viele Möglichkeiten, um das Privat- und das Arbeitsleben unter einen Hut zu bringen.

SPAR setzt auch ein aktives Karenzmanagement um, mit dem wir die Mitarbeitenden von der Bekanntgabe der Schwangerschaft bis zur Rückkehr ins Berufsleben begleiten. Wir achten darauf, dass während der Karenz Kontakt zum Unternehmen gehalten wird. Der Wiedereinstieg wird mit flexiblen Arbeitszeiten erleichtert. Erfreulich ist, dass immer mehr Väter aktiv werden und Karenzen sowie den Papamonat in Anspruch nehmen. Unser Karenzmanagement sensibilisiert Führungskräfte für dieses wichtige Thema und unterstützt sie.

Familienfreundliche Maßnahmen: 
  • Professionalisierung des Auszeitenmanagements – Karenzmanagement
  • Ferienbetreuung im Sommer
  • berufundfamilie-Index im Rahmen der Mitarbeiterbefragung