Universität Innsbruck

Innrain 52
6020 Innsbruck
Österreich
+435125070
Anzahl Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 
5.006
Anzahl Mitarbeiterinnen: 
2219
Anzahl Mitarbeiter: 
2787
Anzahl Studierende: 
28560

Grundzertifikat: 2013
Zertifikat 1: 2016
Zertifikat 2: 2019
Zertifizierung bis: 
2022
Prozessbegleitung:
KiBiS Work-Life Management GmbH
Motive: 

Den Arbeits- und Studienort familienfreundlich gestalten

Die Universität Innsbruck ist Studien-, Forschungs- und Arbeitsplatz von über 32.000 Menschen und damit sowohl die größte Forschungs- und Bildungseinrichtung in Westösterreich als auch eine der größten Arbeitgeberinnen Tirols. Ihrer gesellschaftlichen Relevanz und der Rolle als Signalgeberin in der Region ist sich die Universität Innsbruck bewusst. Sie baut die intern gelebte Praxis, Familie und Beruf vereinbaren zu können, kontinuierlich aus und stärkt damit auch ihr Profil als attraktiver, familienfreundlicher Arbeits- und Studienort nach außen hin.

Der Begriff Familie umfasst an der Universität Innsbruck mehr als Personen mit Kinderbetreuungspflichten. Gerade im Hinblick auf die demografische Entwicklung gewinnt die Pflege von Angehörigen weiter an Bedeutung. Die Universität Innsbruck versteht daher seit 2013 die Zertifizierung hochschuleundfamilie als Chance, ihre vielfältigen familienfreundlichen Maßnahmen extern bewerten zu lassen und kontinuierlich zu verbessern. Denn gerade eine gute Vereinbarkeit von Beruf oder Studium mit Familie erhöht die Motivation und Leistungsbereitschaft und damit den Gesamterfolg und die gesellschaftliche Vorbildwirkung der Universität Innsbruck.

Familienfreundliche Maßnahmen: 
  • Familienfreundliche Campusgestaltung & Erstellung eines familienfreundlichen Campusplans
  • Förderung des Führens in Teilzeit
  • Bereitstellung von Informationen rund um das Thema Pflege